Suche
  • Stefan Haber

Dutch Design Week Eindhoven


Design vom Feinsten, soweit das Auge reicht! In Lagerhallen, Fabrikgebäuden, Büroräumen, Kellern, verteilt über die ganze Stadt.

Der Schwerpunkt liegt in Eindhoven immer auf Innovation. So haben wir gestaunt über Neuentwicklungen von Materialien, im Häuserbau zum Beispiel, wo coole neue Kunststoffe in kühnen Faltungen alte Dämmstoffe ablösen.

Auch Textildesigner lassen sich kühne Kreationen einfallen, die mit verblüffenden Materialkombinationen und deren Licht- und Schattenspiel im Raum arbeiten:

Hin und weg waren wir von Schallschutz-Ideen für den Raumausstattungsbereich:

Ultramoderne Origamitechnik in fein gewebten Fasern und edlen Farben gestaltet die Textildesignerin Aleksandra Gaca:

Auch Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit sind wichtige Schlagworte im aktuellen Design. Fasziniert haben wir vor der Trap Light gestanden. Jede Trap Light wird ganz konventionell mit einer LED bestückt, die helles Licht abstrahlt. Ihre Erfinder Gionata Gatto und Mike Thompson haben allerdings lichtspeichernde Pigmente ins Glas eingegossen, so dass die Oberfläche das Licht aus der LED einfängt, um es noch Stunden später in der Dunkelheit wieder abzugeben – dann ganz ohne Kabel und Leuchtmittel. Wow!


48 Ansichten