Ideen aus Stoff

Für ein neues Schaufenster, ganz nach unserem Motto

"Ideen aus Stoff" wollen wir dieses Jahr Stoffe der Firmen  SCION, CAMIRA und CASADECO verarbeiten.

Ausgangspunkt sind munter gemusterte Baumwollstoffe – gern ein bisschen retro (Midcentury) –, die mit weichem Wollfilz ergänzt werden.

Aus vier miteinander harmonierenden Stoffen sind vier Faltrollos entstanden. Ihre strenge Form sollen nun ein paar unkonventionelle Kissenkreationen auflockern.

Das ganze soll wie eine phantasievolle Blumenwiese aussehen, in der ein paar Fische schwimmen.

Also nennen wir unser Projekt einfach

         

                                   Fairytale .

 

Diese Seite wächst mit dem Projekt, und so können Sie den Gestaltungs- und Fertigungsprozess miterleben.

Zuschnitt und Nähen 

Erste Ergebnisse

Frau Galante ist unsere Expertin  an der Nähmaschine .

Die Blumen gehen flott von der Hand – das Fischmotiv ist nicht so einfach zu gestalten.

Der Fisch muss als Fisch erkennbar sein, er soll aber auch einen künstlerischen Touch behalten.

Und natürlich muss er noch als Kissen funktionieren.

Der Fischmusterstoff bildet den Korpus, Kopf und  Schwanz könnten aus Filz gestaltet werden. So steht vielleicht der kleine Fisch Pate

für den großen? Mal sehen, ob es funktioniert.

Guter Fang

Aus dem Nähkästchen

In Holland haben wir einen wunderschönen Kinderwagen aus den 60er Jahren  erstanden.

Das wird unsere Kulisse für weitere Filzkissen.

Diesmal etwas schlichter, aber trotzdem bleiben wir dem Midcentury Stil  treu.

Ideen haben wir genug, jetzt geht es darum, auszuprobieren, abzuwägen und die richtigen Entscheidungen zu treffen.